Unterstützen

Wir brauchen eure Unterstützung!

Alle, die unser Projekt unterstützenswert finden, können Ersparnisse direkt bei unserem Hausverein anlegen und parken. Und zwar ohne den Umweg über die Bank, die ihre Kosten und Gewinnspanne bezahlt haben will. Das macht einen Bankkredit in der Regel nicht überflüssig; aber eine ausreichende Zahl von zinsgünstigen Direktkrediten schließt Finanzierungslücken.

„Geld – das gibt es bei allen guten Banken und Sparkassen.“
Richtig, aber: Erstens treiben Bankkreditzinsen die Mieten in die Höhe. Zweitens leiht die Bank in der Regel nur einen Teil der Investitionskosten und setzt voraus, dass der andere Teil als Eigenkapital vorhanden ist. Hier entsteht häufig die erste Hürde zur Realisierung eines Projektes. Als Ausweg aus dem Dilemma bietet sich eine Abkürzung an, der Direktkredit.

Warum Direktkredite?
Direktkredite sind Geldbeträge, die unserem Projekt – ohne den Umweg über eine Bank -direkt geliehen werden. Sie stellen für euch die Möglichkeit einer sinnvollen, sozialen, ökologischen und nachhaltigen Geldanlage. Für uns – eine schnelle Handlungsmöglichkeit.

Vorgehen
Vorläufig sammeln wir sogenannte „unverbindliche Absichtserklärungen“ wobei ihr die Auskunft darüber gebt, in welchem Umfang ihr zu einem Darlehen bereit wärt (wie viel Geld ihr uns leihen möchtet). Durch diese Erklärung können wir, sobald es zum Kauf kommt, euch kontaktieren. Eure Daten sind bei uns sicher und werden nicht weitergegeben.
Diese Absichtserklärungen sind keine verbindliche Verpflichtungen für euch, sondern dienen uns lediglich der besseren Planung. Erst wenn der Kauf ansteht, wird ein Kreditvertrag abgeschlossen. Dieser enthält den Kreditbetrag, Zinssatz, Kündigungsfrist, Laufzeit und eine qualifizierte Rangrücktrittklausel.

Risiken
Kurz noch ein rechtlicher Hinweis: Die Wolle43 nimmt jeweils Nachrangdarlehen mit einer qualifizierten Rangrücktrittsklausel an. Die Klausel besagt zum einen, dass kein Geld an die Direktkreditgeberinnen zurückgezahlt werden muss, falls damit die Zahlungsfähigkeit der Kreditnehmerinnen (wolle43 e. V.*) gefährdet ist. Zudem heißt das für euch, wenn wir das Projekt finanziell nicht mehr realisieren können, – also insolvent gehen – müssen wir im Rahmen des Vermögensanlagengesetzes erst mal die Kredite der Bank bedienen. Als Projekt sind wir von der Prospektpflicht nach § 2 Abs. 1 Nr. 3a & b VermAnlG ausgenommen.

*in Gründung

Interesse geweckt?
Wenn ihr interessiert seid und uns unterstützen möchtet, aber vielleicht noch Fragen habt, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr Kontakt mit uns aufnehmt.